Warum ausgerechnet „Staatlich geprüfter Betriebswirt“?

Haben Sie schon Ihre Karriereziele erreicht? Und Sie haben alle Möglichkeiten, sich beruflich weiterzuentwickeln, ausgeschöpft?

Wenn Sie beide Fragen mit "NEIN" beantworten müssen, dann sollten Sie sich umgehend über einen höheren Abschluss nach Ihrer erfolgreichen Berufsausbildung informieren. Die Angebote hierzu sind vielfältig und zahlreich.

Rainer Sturm  / pixelio.de

Am Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft 1 in Chemnitz können Sie in einer wahlweise vollzeitschulichen oder alternativ dazu teilzeitschulischen Ausbildung den Abschluss zum "Staatlich geprüfter Betriebswirt" erwerben.

Die Ausbildung vermittelt in 2 Jahren (Vollzeit) praxisnahe Kenntnisse, direkt auf den Punkt. Unser Berufsschulstandort in Chemnitz ist für alle in Chemnitz und Umgebung lebenden sowie aus dem Erzgebirge stammenden Personen zentral gelegen und gut erreichbar. Das positive an unserem Bildungsgang "Staatlich geprüfter Betriebswirt" (ungefähr vergleichbar mit dem IHK Betriebswirt): der Abschluss ist im DQR mit dem Bachelor auf derselben Stufe! Eine in etwa vergleichbare Fachwirtausbildung bspw. bei der IHK kann Ihnen diesen Status wegen der fehlenden zentralen staatlichen Prüfung nicht bieten. Der "staatlich geprüfte Betriebswirt" ist eine bundes- bzw. europaweit anerkannte Qualifikation, die im Bedarfsfall für eine weiterführende Fortbildung als Sprungbrett dient.

Bei uns gelangen Sie zum Abschluss des Betriebswirt ohne Studium. Viele Unternehmen sind auf der Suche nach qualifiziertem Personal. Der Staatlich geprüfte Betriebswirt bietet damit eine außerordentlich gute Möglichkeit zu punkten.

Die Ausbildung ist förderfähig nach dem AFBG (Meister-BAföG).

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Gern stehen wir Ihnen auch unter 0371-400 58-0 telefonisch zu Verfügung. Rufen Sie uns einfach an.

Zögern Sie nicht länger, die Weichen für Ihre Zukunft in die richtige Richtung zu stellen. Bewerbungsformulare und Informationen finden Sie auf unserer Website.

Weitere Informationen finden Sie auch bei Wikipedia

14 Nov
Nachschreiben
14.11.2018 15:15 - 17:30
20 Nov
Variabler Ferientag
20.11.2018
21 Nov
Buß- und Bettag
21.11.2018
22 Nov
Nachschreiben
22.11.2018 15:15 - 17:30
3 Dez
Nachschreiben
03.12.2018 15:15 - 17:30

Tag der offenen Tür

Am 26.01.2019 findet wieder unser Tag der offenen Tür in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr statt. 

An diesem Tag kann sich jeder über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Beruflichen Schulzentrum umfassend informieren.

Was erwartet Sie?

  • Führungen durch unser modernes BSZ mit Computerkabinetten, Übungscallcenter und Sprachkabinetten
  • Erfahrungsaustausch mit Schülern und Lehrern
  • Schüler-Cafè

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

 

Ihr BSZ für Wirtschaft 1


Stipendien für jedermann

Stipendien - nicht nur für die Besten - zu vergeben!

Das Wegweiser-Stipendium fördert SchülerInnen, die mit Mut zu Richtungswechseln auf der Suche nach dem richtigen Weg sind, mit einem Vollstipendium für einen 4-wöchigen Sprachkurs San Diego, USA: https://www.eurocentres.com/de/stipendium-für-orientierungslose

Weitere 2.300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de 

Anschluss verpasst?

Zukünftige Absolventen aufgepasst!

Immer dran bleiben! Damit Euch nicht der Zug vor der Nase wegfährt!

Denn es gilt nach wie vor: KEIN ANSCHLUSS OHNE ABSCHLUSS.

Klemmt Euch also hinter die Bücher, um einen guten Oberschulabschluss hinzulegen. Dann klappt es auch meist mit einer guten Ausbildung oder mit der Zulassung/Aufnahme in die Fachoberschule.

Auch nach dem Tag der offenen Tür stehen wir allen Interessenten gern mit Auskünften zur Verfügung.

Informiert Euch über Perspektiven in Wirtschaft und Verwaltung für die Zeit nach Oberschule, Fachoberschule, Gymnasium, BVJ/BGJ oder Berufsausbildung! Je eher klar ist, wohin die Reise geht, desto besser kannst Du Deinen Koffer packen und alles für einen guten "Trip" vorbereiten.

Weiterlesen ...