Datenschutz

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten des BSZ für Wirtschaft 1:

POSTANSCHRIFT

Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Postfach 12 00 16

01001 Dresden

 

HAUSANSCHRIFT

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Kontor am Landtag
Devrientstr. 1

01067 Dresden

Telefon: 0351 / 493-5401
Telefax: 0351 / 493-5490
Internet: www.datenschutz.sachsen.de

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

19 Dez
Nachschreiben
19.12.2018 15:15 - 17:30
24 Dez
Weihnachtsferien
24.12.2018 - 04.01.2019
10 Jan
Nachschreiben
10.01.2019 15:15 - 17:30
18 Jan
Nachschreiben
18.01.2019 15:15 - 17:30
21 Jan
Nachschreiben
21.01.2019 15:15 - 17:30

Stipendien für jedermann

Stipendien - nicht nur für die Besten - zu vergeben!

Das Wegweiser-Stipendium fördert SchülerInnen, die mit Mut zu Richtungswechseln auf der Suche nach dem richtigen Weg sind, mit einem Vollstipendium für einen 4-wöchigen Sprachkurs San Diego, USA: https://www.eurocentres.com/de/stipendium-für-orientierungslose

Weitere 2.300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de 

Tag der offenen Tür

Am 26.01.2019 findet wieder unser Tag der offenen Tür in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr statt. 

An diesem Tag kann sich jeder über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten in unserem Beruflichen Schulzentrum umfassend informieren.

Was erwartet Sie?

  • Führungen durch unser modernes BSZ mit Computerkabinetten, Übungscallcenter und Sprachkabinetten
  • Erfahrungsaustausch mit Schülern und Lehrern
  • Schüler-Cafè

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

 

Ihr BSZ für Wirtschaft 1


Betriebswirt ohne Studium

Aus- und Weiterbildung zum Betriebswirt in Chemnitz

Die heutige Arbeitswelt ist reich an Herausforderungen. Viele Arbeitnehmer wünschen sich Perspektiven für ihre persönlichen Weiterentwicklung. Ein hoch angesehener Bildungsabschluss ist dabei eine sehr gute Voraussetzung, diesem Ziel näher zu kommen.

Nicht selten scheint das Fehlen eines Studienzugangs wie Fachhochschulreife oder Abitur oder finanzielle Aspekte diesem Ziel im Wege zu stehen.

(Bei Berufsberatungen) in der Bundesagentur für Arbeit können Sie sich über Alternativen zu einem Studium informieren. Die häufig vorgeschlagene Variante ist im kaufmännischen Bereich der geprüfte Betriebswirt IHK. Diese Ausbildung ist der Ausbildung zum Staatlich geprüfter Betriebswirt sehr nahe.

Weiterlesen ...