Das Berufliche Schulzentrum für Wirtschaft I in Chemnitz bildet ab dem Schuljahr 2018/2019 den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce aus.

Zwei unserer Lehrerkollegen sind in die Lehrplanarbeit für diesen neuen Beruf Kaufmann im E-Commerce intensiv eingebunden. Daher freuen wir uns, unseren Schülern beim Erwerb der dafür nötigen Kompetenzen zeitgemäß sowie technisch und personell sehr gut vorbereitet als Ausbildungspartner zur Seite zu stehen.

Welche Inhalte erwarten den Kaufmann im E-Commerce?

  • Analyse und Auswahl von Vertriebskanälen im E-Commerce
  • Analyse von Nutzervehalten
  • Rechtliche Regelungen und Rahmenbedingung insbesondere im Bezug auf E-Commerce
  • Projektplanung, -durchführung und -auswertung
  • Kundenkommunikation über E-Commerce Kanäle
  • Planung und Durchführung von Online-Marketingmaßnahmen
  • Analyse und Auswertung von Kennzahlen im Online-Geschäft

Weitere Informationen finden Sie bei der IHK (hier klicken).

Bei Interesse am neuen Ausbildungsberuf Kaufmann im E-Commerce freuen wir uns auf Ihren Kontakt. 
Darüber hinaus finden Sie uns auf der Ausbildungsmesse "mach was!" (hier klicken)

27 Mär
Nachschreiben
27.03.2019 15:15 - 17:30
4 Apr
Nachschreiben
04.04.2019 15:15 - 17:30
15 Apr
Nachschreiben
15.04.2019 15:15 - 17:30
19 Apr
Karfreitag
19.04.2019
22 Apr
Osterferien
22.04.2019 - 26.04.2019

Stipendien für jedermann

Stipendien - nicht nur für die Besten - zu vergeben!

Das Wegweiser-Stipendium fördert SchülerInnen, die mit Mut zu Richtungswechseln auf der Suche nach dem richtigen Weg sind, mit einem Vollstipendium für einen 4-wöchigen Sprachkurs San Diego, USA: https://www.eurocentres.com/de/stipendium-für-orientierungslose

Weitere 2.300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de 

Blockplan 2019/2020

 

zum Download hier klicken

Bitte beachten.

NEU: DIE STUNDENPLÄNE für das neue Schuljahr 2018/2019 sind nun online.

Anschluss verpasst?

Zukünftige Absolventen aufgepasst!

Immer dran bleiben! Damit Euch nicht der Zug vor der Nase wegfährt!

Denn es gilt nach wie vor: KEIN ANSCHLUSS OHNE ABSCHLUSS.

Klemmt Euch also hinter die Bücher, um einen guten Oberschulabschluss hinzulegen. Dann klappt es auch meist mit einer guten Ausbildung oder mit der Zulassung/Aufnahme in die Fachoberschule.

Auch nach dem Tag der offenen Tür stehen wir allen Interessenten gern mit Auskünften zur Verfügung.

Informiert Euch über Perspektiven in Wirtschaft und Verwaltung für die Zeit nach Oberschule, Fachoberschule, Gymnasium, BVJ/BGJ oder Berufsausbildung! Je eher klar ist, wohin die Reise geht, desto besser kannst Du Deinen Koffer packen und alles für einen guten "Trip" vorbereiten.

Weiterlesen ...